"Die Farbe ist der Ort, wo unser Gehirn und das Weltall sich begegnen."

Paul Cezanne


ANGEBOTE FÜR ERWACHSENE

OFFENER RAUM

Würdest du gern mal wieder malen, zeichnen, nähen, bauen, falten, formen, oder sonst irgendetwas mit den Händen machen? Du findest zu Hause aber nicht die Zeit, den Platz und die Stimmung? Du würdest gern was ausprobieren, hast aber noch nicht so richtig die Idee wie? Dann ist das OFFENE ATELIER dein Raum!

Du kannst Malen, Drucken (z.B. Holzdruck, Gummidruck, u.a.), Stempel selbst herstellen, Nähen, Zeichnen, Bauen, mit Ton formen und vieles mehr. Alles auch gern mit Anleitung und gemeinsamer Ideenfindung für den Einstieg. In entspannter Atmosphäre ist Raum und Zeit zum ausgelassenen Experimentieren.

Einfach vorbei kommen und losstarten, auch ohne Ziel.

Hier ist Zeit für dich, deine Ideen und dich gemeinsam mit Anderen auszutauschen.

 

jeden Mittwoch:    19:00 Uhr bis 22:00 Uhr (Mai- Oktober)

    18:30 Uhr - 21:30 Uhr (November - April)

8€/ Stunde

10er Karte 75€

Das Grundmaterial wie Pinsel, Spachtel, Paletten, Walzen, Malkittel sind im Preis inklusive. Vorhandene Verbauchsmaterialien kannst du gerne gegen einen Unkostenbeitrag nutzen.

 

Falls es mal doch einen Mittwoch entfallen sollte, findet ihr in der rechten Spalte eine Info dazu.

 

Highlight im Oktober

SIEBDRUCK- WERKSTATT

 

An diesem Abend dreht sich in der NEUEN SPINNEREI alles um das Thema SIEBDRUCK.

Es wird die Möglichkeit der Siebbelichtung geben, oder ihr druckt mit einer Schablone durch das Sieb.

Die Motive könnt ihr euch selbst mitbringen, oder vor Ort selbst entwickeln. Wir werden auch fertige Motive an dem Abend für euch dabei haben.


Die SIEBDRUCK- WERKSTATT ist für alle, die das Siebdrucken schon immer mal ausprobieren wollten, sowie für alle, die bereits Erfahrung mit dieser Technik haben. Dieser Abend ist als Angebot mit Werkstattcharakter gedacht. Ein Ort der Begegnung, des gemeinsamen Schaffens, Experimentierens und des Erfahrungsaustausches.

 

Mittwoch, 25. Oktober 2017

18:30 - 22:30 Uhr

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kursleitung: Susann Lange und Katrin Bürkle

Teilnahmebeitrag: 50€ , Materialkosten nach Verbrauch